Partner 2017

Partner

repowerRepower ist ein international tätiges Energieunternehmen mit Sitz in Graubünden. Schlüsselmärkte der Gruppe sind die Schweiz und Italien. Die Gruppe ist von der Produktion über den Handel bis zum Vertrieb und zur Verteilung auf der ganzen Strom-Wertschöpfungskette aktiv. In mehreren europäischen Märkten ist sie auch im Gasgeschäft tätig. Zudem entwickelt Repower innovative Lösungen zur intelligenten Integration der Energiesysteme und bedient andere EVU mit Dienstleistungen. Die Repower-Gruppe beschäftigt rund 635 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dazu kommen rund 30 Lernende in der Schweiz sowie rund 450 Vertriebsberater in Italien.
www.repower.ch

Networkpartner


Die AEE SUISSE vertritt als Dachorganisation der Wirtschaft für erneuerbare Energien und Energieeffizienz die Interessen von 22 Branchenverbänden und 15’000 Unternehmen und Energieanbietern. Sie sensibilisiert die Öffentlichkeit und EntscheidungsträgerInnen für eine nachhaltige Energiepolitik und beteiligt sich aktiv an der Gestaltung der wirtschaftlichen und energiepolitischen Rahmenbedingungen auf nationaler und regionaler Ebene.
www.aeesuisse.ch

asutasut - Schweizerischer Verband der Telekommunikation
Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) treiben die Digitalisierung voran. Sie ermöglichen Innovationen und neue Dienste, erlauben neue Geschäftsmodelle, schaffen Wachstum und verändern damit Wirtschaft und Gesellschaft. asut ist der führende Verband der Telekommunikationsbranche in der Schweiz. Wir gestalten und prägen gemeinsam mit unseren Mitgliedern die digitale Transformation der Schweiz und setzen uns für optimale politische, rechtliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen für die digitale Wirtschaft ein.
www.asut.ch

ENERGIE NETWORK SCHWEIZENERGIE NETWORK SCHWEIZ ist eine integrierende Diskussions- und Networking-Plattform zum Thema Energie. Der persönliche Kontakt, das Networking, ist das Ziel von ENERGIE NETWORK SCHWEIZ. Wer in der Energiebranche zu Hause ist oder in diesem Bereich neue Geschäftskontakte sucht, trifft sich an den regelmässig stattfindenden Energie-Network-Veranstaltungen.
ENERGIE NETWORK SCHWEIZ ist neutral und spricht sowohl die klassischen Energieversorger als auch alternative Anbieter an. Gesprochen wird über das gesamte Spektrum, von der Produktion über die Verteilung bis zum Verbraucher. So ist nicht nur die Energiebranche selbst angesprochen, sondern auch deren Kunden, Politiker, Behörden, Verbände, Hochschulen, Investoren, Personalvermittler und Medien.
ENERGIE NETWORK SCHWEIZ ist ein politisch und wirtschaftlich unabhängiger Verein und wird als Gruppe der Business Networking Plattform XING verwaltet, welche gegenwärtig rund 3000 Mitglieder umfasst.
www.xing.com/net/energienetwork
www.energienetwork.ch
www.facebook.com/energienetwork.ch
twitter.com/energienetwork


Der Wirtschaftsverband swisscleantech steht für eine nachhaltige und liberale Wirtschaftspolitik. Er ist die Stimme jener Unternehmen und Verbände, die der nachhaltigen Entwicklung auf nationaler und internationaler Ebene Wert einräumen und die eine Cleantech-Vorreiterstrategie der Schweiz aktiv unterstützen. Cleantech gilt dabei als Qualitätsmerkmal für ressourceneffizientes und emissionsarmes Wirtschaften – und hat für alle Branchen Relevanz.
Nebst politischer Meinungsvertretung bietet swisscleantech Mitgliederdienstleistungen an (Veranstaltungen, Fokusgruppen, Newsservice) und unterstützt Referenzprojekte im In- und Ausland. swisscleantech vertritt rund 270 direkte Firmenmitglieder und 15 Branchenverbände.
www.swisscleantech.ch

 

Medienpartner

energie-cluster

Der energie-cluster.ch will mehr Wertschöpfung und Arbeitsplätze schaffen durch mehr Innovationen, Energieeffizienz und erneuerbare Energien
Zielsetzungen
• Energieeffizienz und erneuerbare Energien mit Innovationen fördern.
• Nicht erneuerbare Energien und CO2-Emissionen reduzieren.
• Nachfrage für nachhaltige Energieprodukte und Dienstleistungen stärken.
• Networking zwischen Anbietern von Energieprodukten und Dienstleistungen fördern.
• Neue Zusammenarbeitsformen über die Fachgrenzen hinweg schaffen.

Aktionsbereiche / Produkte
1 ) Forschung & Entwicklung: Initiieren und vermitteln von nationalen und internationalen Forschungs- und Entwicklungsprojekten, vor allem auch in KMU.
2 ) Technologie- und Wissenstransfer und Vermittlung mit Screening, MatchMaking, Coaching: Neue Technologien und Innovationen fördern und vermitteln, Innovation, Energie-Plattform mit Anbietern, Forschungs- und Entwicklungsprojekte, Weiterbildung, etc.
3 ) Kooperationen / Startups fördern: Neue Zusammenarbeitsformen fördern, neue Unternehmen unterstützen.
4) Aus- und Weiterbildung: Imageverbesserung der Berufe im Energie- und Umweltbereich, neue Kurse entwickeln und anbieten.
5) Exportförderung / Standortpromotion: Weltweite Kontaktvermittlungen und Beratungen, gemeinsame Messe-Auftritte, Organisation von Akquisitionstouren.
6) Kommunikation / Networking: Publikationen in Fachzeitschriften, periodischer Newsletter.
7 ) Rahmenbedingungen: Verbessern der Rahmenbedingungen mit Konzepten und Stellungnahmen.
www.energie-cluster.ch

Energie & Management Die Energie & Management Verlagsgesellschaft mbH mit Sitz in Herrsching am Ammersee ist ein verlegerisch völlig unabhängiger, inhabergeführter Informations- und Serviceanbieter für die Energiewirtschaft.
Der Fachverlag wurde 1994 gegründet und bietet ein breites Spektrum an Publikationen und Online-Informationsdiensten mit aktuellen Themen und Daten, die das Meinungsspektrum der europäischen Energiewirtschaft und -politik widerspiegeln.
Mit 15 festen Redakteuren und einem internationalen Netzwerk von Korrespondenten verfügt Energie & Management über die größte Fachredaktion der Branche und ist das meinungsbildende Medium in allen Bereichen der Energiewirtschaft und Energietechnik. Auch bei der Erstellung von Studien, der Organisation und Durchführung von energiewirtschaftlichen Messen und Tagungen sowie bei spezifischen Beratungsleistungen gehört E&M zu den besten Anbietern auf dem Markt und hilft den Entscheidern der Energiewirtschaft bei der nachhaltigen Marktpositionierung und Kundenbindung.
Unser Leistungs-Spektrum:
1. Publikationen
    Zeitung Energie & Management
    Sonderhefte wie das Stadtwerke-Magazin, das Energiespeicher-Magazin StoreAge, das     IT-Magazin (ITea), die PDF-Tageszeitung E&M daily, sowie verschiedene Studien und Bücher
2. Online-Services
    Informationsdienst E&M powernews, Internet-Redaktion, Content-Providing
3. Dienstleistungen
    B2B-Marketing, Events, Messe-Consulting, Marketing- und Kommunikationsberatung,     Coaching, Kundenzeitschriften, Marktstudien, Schloß-Gespräche
www.energie-und-management.de

etDie Energiewende wirft interessante, zum Teil völlig neue Fragestellungen auf. Die Fachzeitschrift Energiewirtschaftliche Tagesfragen „et“ greift diese umfassend und mit Tiefgang auf. Der Transformationsprozess selbst, technologische Innovationen und neue Konzepte spielen dabei eine Schlüsselrolle. Die Autoren des im gesamten deutschen Sprachraum verbreiteten Mediums, das auch online erscheint, sind Wissenschaftler und Entscheidungsträger aus allen relevanten Bereichen der Energiewirtschaft.
www.et-energie-online.de

zekzek-Hydro ist ein führendes Fachmagazin für Wasserkraft mit einer Auflage von ca. 12000 Stück und erscheint 6 Mal jährlich in deutscher Sprache und 1 Mal in englischer Sprache. Die Verteilung erfolgt flächendeckend in Österreich, Schweiz, Südtirol, Bayern und Baden-Württemberg. Als offizieller Partner der Reeco und EREF erfolgt die Verbreitung zusätzlich auf den wichtigsten nationalen und internationalen Wasserkraft-Veranstaltungen. Zielgruppe: Kraftwerksbetreiber, Planer, Behörden, Fachverbände, technische Büros, Energie-versorger und branchenrelevante Unternehmen.
www.zek.at

nach oben

Partner werden

Die Vertriebsleitertagung Energie bietet die optimale Plattform, um mit  Vertriebsleitern und Entscheidern aus der Energiewirtschaft zu diskutieren. Vor dem Hintergrund der neuen Energiepolitik und zusammenwachsenden Branchen wird von hochkarätigen Referenten eruiert, wer im künftigen Markt welche Rolle spielen kann.

Ausstellung

Wie Sie Partner der Vertriebsleitertagung Energie werden

Präsentieren und positionieren Sie Ihr Unternehmen als Partner im Energiesektor. Eine Übersicht zu den verschiedenen Möglichkeiten Partner zu werden, finden Sie im Exposé.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Treffen Sie Ihre Zielgruppe innerhalb von zwei Tagen.
  • Präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienste in einem exklusivem Umfeld.
  • Bauen Sie Ihre Reputation als Marktführer auf.
  • Profitieren Sie von unseren Marketingaktivitäten im Vorfeld der Veranstaltung.
  • Gewinnen Sie die budgetverantwortlichen Entscheidungsträger für sich.


Ihr Kontakt für Partnerschaftsanfragen
Für Fragen dazu wie Sie Partner werden, wenden Sie sich bitte an:

Stefan Assmann
Projektleiter
+41 71 677 87 08
stefan.assmann@vereon.ch