Agenda

5. Jahrestagung Vertriebsleitertagung Energie
3. und 4. September 2019
Marriott Hotel Zürich

PDF Agenda Save the date Newsletter Share

Dienstag, 03. September 2019: Rahmenbedingungen und kritische Erfolgsfaktoren für den Energievertrieb

08.15 Uhr Empfang mit Kaffee, Tee und Gipfeli

09.00 Eröffnung des ersten Tages durch den Vorsitzenden
Dr. Jens Bartenschlager, CEO & Gründer, Fidectus AG

Spannungsfeld von freiem Markt, Regulierung, Vertrieb und Netz


09.15
ERÖFFNUNGSKEYNOTE
Wie entwickeln sich die Rahmenbedingungen im Energiesektor?

• Wie weiter mit und ohne Stromabkommen?
• Wie weiter mit und ohne Marktöffnung?
• Wie weiter mit und ohne fortgesetzte Unterstützung der Erneuerbaren?
Prof. Dr. Peter Hettich, Direktor Institut für Finanzwissenschaft, Finanzrecht und Law and Economics, Universität St. Gallen

10.00
Perspektiven der Digitalisierung und Regulierungsansätze
• Aktuelle Digitale Energiethemen – Überblick & Perspektiven
• Von Smart Metern zu einer umfassenden Digitalisierung
• Die Bedeutung einer nationalen Dateninfrastruktur und die Rolle der Konsumenten
• Konnektivität, Datenschutz und Cyber-Sicherheit
Dr. Matthias Galus, Leiter Digital Innovation Office, BFE

10.30 Kaffeepause

Energiemanagement Systeme und Vertrieb von Energiedienstleistungen


11.10
Energiemanagement Systeme – Der heilige Gral der Energiebranche
• Digitalisierung der Energieversorgung
• Interaktion mit Kunden und deren Geräten
• Neue Wertschöpfung für Energie-, Netzbereich und Gewinne für die Kunden
• Herausforderungen und Lösungsansätze
Georg Meier, Bereichsleiter/GL, Energie Zukunft Schweiz AG

11.40
Praxiserfahrungen beim Vertrieb von Energiedienstleistungen
• Aktuelles Marktumfeld Energiedienstleistungen
• Erfahrungsbericht Home Energy
• Weiterentwicklung des EDL Produkt-Portfolios
Hans-Joachim Demmel, Leiter Sales, BKW Energie AG

12.10
Wert schöpfen mit Decentral Energy Ressources Management (DERM)
• Do‘s and Dont‘s in der Vermarktung
• Aktuelle Use und Business Cases aus der europäischen Energiewirtschaft
• Die Shine Energy Community
Jan Lengerke, Chief Sales Officer, GreenCom Networks AG

12.40 Gemeinsames Mittagessen

Vertriebsstrategien – Positionierung und Branding (nicht nur) für die Marktöffnung


14.20
Marken in «dynamischen» Zeit
• Was ist eine gute Marke?
• Das berühmte «why»
• Storytelling als zentrales Thema
• Aktuelle Herausforderungen
Thomas Städeli, CEO und Mitinhaber, Wirz Gruppe

14.50
Strategische Überlegungen bei der Neuaufstellung und Positionierung von Repower
• Ausrichtung auf die heutigen Herausforderungen
• Neufokussierung und Transformation mit eigenen Mitteln
• Lessons learnt bei der iterativen Entwicklung
• Konsequenzen für den Vertrieb und die Zukunft
Bernhard Signer, Leiter Vertrieb, Repower AG

15.20 Kaffeepause

16.00
PODIUMSDISKUSSION
Thema: Strategien für die (Nicht-)Marktöffnung
-----------------------------------------------------------------------------
Hans-Jörg Aebli, Leiter Produkte und Dienstleistungen, EKZ
Jan Flückiger, Leiter Public Affairs und Mitglied der GL, Swisspower AG
Bernhard Signer, Leiter Vertrieb, Repower AG
-----------------------------------------------------------------------------
Moderator: Dr. Jens Bartenschlager, CEO & Gründer, Fidectus AG


17.00 Ende des ersten Tages

Im Anschluss an das offizielle Programm lädt die LHI AG alle Teilnehmenden und Referenten zu einem Apéro ein. Nutzen Sie diese Gelegenheit, sich in ungezwungener Atmosphäre auszutauschen und wertvolle Kontakte zu vertiefen.

 

Mittwoch, 04. September 2019: Plattformen, Kooperationen, Portale und Customer Journey

08.30 Uhr Empfang mit Kaffee, Tee und Gipfeli

09.00 Eröffnung des zweiten Tages durch den Vorsitzenden
Georg Meier, Stv. Geschäftsleiter, Energie Zukunft Schweiz

Kooperation vs. Wettbewerb


09.10
Überblick Kooperationen heute und morgen
• Aktuelles Marktumfeld
• Erfahrungen und Lessons Learnt
• Zukünftiges Marktumfeld
Dr. Jens Bartenschlager, CEO & Gründer, Fidectus AG

09.40
Kooperation zwischen Energieversorger und branchenfremdem Player am Beispiel tiko
• Motivation und Ausgestaltung der Partnerschaft
• Lessons Learnt beim Rollout in der Schweiz und den Nachbarländern
• Stand heute
• Ausblick morgen
Samuel Bontadelli, COO (Leiter Leistungserbringung), Repower AG

10.10
Kooperationen im Data-to-Cash Bereich: das Beispiel der enersuisse
• Skaleneffekte und Kostenführerschaft
• Brown Field vs Green Field
• Governance
• Marktöffnung
Cédric Christmann, Geschäftsführer, Primeo Energie

10.40 Kaffeepause

11.20
ROUND TABLE
Thema: Partnerschaften/Kooperationen – Wann, wo, wie, warum
-----------------------------------------------------------------------------
Cédric Christmann, Geschäftsführer, Primeo Energie
Clemens Hagg, Director of Business Development, Bouygues E&S InTec Schweiz AG Geschäftseinheit Helion
Jean-Marc Schreiber, CEO, SWiBi AG
Nicolas Thévoz, CEO, cc energie sa
-----------------------------------------------------------------------------
Moderator: Georg Meier, Bereichsleiter/GL, Energie Zukunft Schweiz AG


12.20 Gemeinsames Mittagessen

Praxiserfahrungen mit digitalen Plattformen


13.50
Praxiserfahrungen in der Lastaufschlüsselung am Beispiel der Vertriebsplattform CLEMAP
• Argumente für eine höhere Abtastrate bei Smart Meter
• Anwendungsbeispiele der Lastaufschlüsselung
• Nischenerscheinung oder Massenprodukt? – Die Gratwanderung von Innovationen
Pascal Kienast, Mitgründer, CFO und Geschäftsentwicklung, CLEMAP AG

14.20
Bedürfnisorientierte Positionierung und persönliche Customer Journeys dank Smart Meter Analytics
• Grundlagen der Smart Meter Datenanalyse
• Anwendungsbeispiele für Markt und Netz
• Praxisbeispiele für intelligente Kundenservices
Dr. Jan Marckhoff, CEO und Gründer, BEN Energy AG

14.50
Disruption in der Energiewirtschaft – Wie Energieversorger ganze Branchen verändern werden
• Mit einer Liberalisierung werden Energieversorger zu den Gejagten des Energiemarktes
• Es ist Zeit Innovationen selbst in die Hand zu nehmen - Disruptive Innovationen, nicht
   BHKW-Contracting
• Mit einer veränderten Sichtweise ergeben sich auf einmal ganz neue Chancen und    Geschäftsfelder
• Think like a disruptor, be a disruptor
Dr. Gerrit Hellwig, Geschäftsführer, DEC GmbH

15.20 Ende der Veranstaltung